0

#eataftercooking Rezepte

#burnafterreading Gedanken

#shoptilyoudrop SHOP

    Shoperöffnung – von Materialbergen und Mustangs!

    Es ist soweit, ich eröffne meinen ersten eigenen Shop! Endlich habe ich ein kleines aber feines Plätzchen für all meine in tagelanger Zwangsarbeit mundgeklöppelten Dingelchen. Viel ist es noch nicht, aber ich wollte erst mal klein anfangen um dann später groß aufzuhören!

    shoperoeffnung07
    Angefangen hat alles mit dem Wunsch nach einem schönen und großen Federanhänger, der sich très chic an Hals und Haare anschmiegt. Der ein wenig an Hippies und Bohemians auf den angesagten Festivals, wie das Coachella in Kalifornien erinnert. Gedanklich sah ich mich schon im Boho-Look auf einem wilden Mustang reiten, den langen Rock im Wind wehend, hach!

    Gedanklich sah ich mich schon im Boho-Look auf einem wilden Mustang reiten

    Nach langen Recherchen in den einschlägigen Bastel- und Handwerk-Onlineshops, kam dann die Ernüchterung. So wenig Ding, für so viel Monetos? Boah ne, das muss anders gehen!

    Zugegeben, jetzt wo ich weiß wie viel Arbeit drin steckt, ist der Preis vielleicht sogar gerechtfertigt, aber ich wollte es ja wieder mal nicht glauben.

    Continue Reading →